Orthopädie- und Rehatechnik für Kinder, Erwachsene und Alter

Rundum-Versorgung für Rollstuhlfahrer

Im Zentrum steht der geeignete, individuell angepasste Rollstuhl, manuell oder elektrisch.

Orthopädietechnik

Hier verbindet sich Handwerkskunst mit neuester Technologie zu massgeschneiderten Lösungen.

Orthesen
Kinderorthopädie
Bandagen
Kompressionsversorgungen

Rehatechnik

Jeder Mensch ist einmalig, deshalb finden wir individuelle Lösungen für Ihre Mobilität.

Kinderrehatechnik
Handrollstuhl
Elektrorollstuhl
Hilfsantriebe
Steh- und Bewegungshilfen für Erwachsene
Scooter

Alltagshilfen

Mobil zu sein ist nicht nur für unseren Arbeitsalltag entscheidend sondern auch in unseren Freizeitaktivitäten und sozialen Kontakten.
Gehhilfen
Bad- & Toilettenhilfen
Sitzen
Diverses

Unser Ziel ist es, Menschen ein Höchstmass an  Lebensqualität zu ermöglichen

Angebot für passive bis sportliche Rollstuhlfahrer

Folgende Modelle werden unterschieden

Standard-Rollstühle
Aktiv-Rollstuhl
Kinder-Rollstühle
Rückleitung und Erdung
Prüfaufgaben

Standard-Rollstühle

Standard-Rollstühle ermöglichen auch im fortgeschrittenen Alter bei abnehmender Beinkraft eine zuverlässige Mobilität. Einfache Einstellungs- und verschiedene Ausstattungsmöglichkeiten wie Armlehnen und hochschwenkbare Beinstützen bieten eine individuelle Anpassung. Modular-Rollstühle werden häufig in der Rehabilitation von Menschen mit Schlaganfall oder Multipler Sklerose eingesetzt.

Aktiv-Rollstuhl

Aktiv-Rollstuhl

Kinder-Rollstühle

Ablauf- und Terminplanung für Bauten im Umfeld von Bahnanlagen

  • Ausrüstung technischer Räume
  • Umschaltkonzepte für bahntechnische Anlagen
  • Tiefbau und Bahntechnik
  • Bahninfrastrukturbetreiber und private Provider

Rückleitung und Erdung

Konzepte für Bauten im Umfeld von Bahnanlagen

  • Übergeordnete Rückleitungs- und Erdungskonzepte
  • Kunstbauten
  • Schutzgerüste
  • Schutztunnel
  • Lehrgerüste

Prüfaufgaben

im Umfeld von Bahnanlagen

  • Sachverständigen Mandate
  • Werkprüfungen und Abnahmen

Orthesen und Bandagen

Wir helfen Menschen, ihre Bewegungsfreiheit zu erhalten oder zurück zu erlangen.

Orthesen und Bandagen

Wir helfen Menschen, ihre Bewegungsfreiheit zu erhalten oder zurück zu erlangen.

Orthopädietechnik

Wir helfen Menschen, ihre Bewegungsfreiheit zu erhalten oder zurück zu erlangen.

Rehatechnik

Wir helfen Menschen, ihre Bewegungsfreiheit zu erhalten oder zurück zu erlangen.

Alltagshilfen

Wir helfen Menschen, ihre Bewegungsfreiheit zu erhalten oder zurück zu erlangen.

ARBEITSFELDER

Rollstühle

Menschen mit einem Handicap mehr Unabhängigkeit im Alltag und eine bessere Lebensqualität zu ermöglichen, erfordert vor allem eines: Die täglichen Herausforderungen aus der Perspektive der Betroffenen zu betrachten, um in enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit Therapeuten, Betroffenen und Angehörigen eine Lösung zu erarbeiten, die den individuellen Bedürfnissen bestmöglich gerecht wird.

Über uns

Unser Ziel sind individuelle Lösungen, die unseren Anwendern ein Höchstmass an Mobilität, Unabhängigkeit und therapeutischer Unterstützung bieten.

Verantwortung
Geschichte
Teamvernetzung

Verantwortung

Dabei gehen wir davon aus, dass neue Technologien dem Menschen dienen und nicht umgekehrt. Und dass der öffentliche Verkehr bei der Gestaltung unseres künftigen Zusammenlebens eine entscheidende Rolle spielen muss: eine Einsicht, die wir nicht nur postulieren wollen, sondern der wir auch nachleben – im professionellen wie im privaten Bereich.

Geschichte

Gestatten BBG+

Die Erfolgsgeschichte der Baier + Büchler GmbH begann im Mai 1997 mit der Gründung der Firma durch Hans-Peter Baier und Alfred Büchler. Über rund 22 Jahren hat sich die Baier + Büchler GmbH im Bereich der Kabelplanung und Koordination von Bahnanlagen einen Namen gemacht und sich etabliert.

In vielen Projekten konnte die Baier + Büchler GmbH ihr Können unter Beweis stellen.
2010 begann mit dem Eintreten von Daniel Baier in die Baier + Büchler GmbH die Zeit des Wandels, des Wachsens und des Generationenwechsels, welche mit der Umbenennung der Firma und dem neuen Erscheinungsbild seinen Abschluss findet.

1997

  • Gründung der Firma Baier + Büchler GmbH

2010

  • Daniel Baier verstärkt das Team

2012

  • Daniel Baier wird Geschäftsführer mit Einzelunterschrift

2013

  • Daniel Baier wird Mitinhaber.
  • Janocz Kopf verstärkt das Team als Projektleiter
  • Alfred Büchler tritt als Mitinhaber und Geschäftsführer zurück.

2014

  • Hans-Peter Baier geht in Teilpensionierung und bleibt der BBG als Experte erhalten
  • Claudio Di Ponzio verstärkt das Team als Projektleiter

2015

  • Janocz Kopf wird Mitinhaber und Geschäftsführer.
  • Hans-Peter Baier tritt als Geschäftsführer zurück.
  • Alfred Büchler geht in Pension.

2016

  • Alex Pierson verstärkt das Team als Sachbearbeiter

2019

  • Baier + Büchler GmbH Ingenieurbüro für Elektroanlagen heisst neu
  • BBG Büro für Bahntechnik GmbH

Mit der Umbenennung der Firma rücken wir die neusten Mitinhaber in den Fokus und die alten Familiennamen werden der Vergangenheit zugeordnet.
Die neuen Mitinhaber und Geschäftsführer Janocz Kopf und Daniel Baier sind gleichberechtigte Partner, mit gleichen Zielen und gleicher Haltung, ohne dabei Zwillinge zu sein.

Nach wie vor steht im Zentrum unserer Tätigkeit die Planungs- und Projektierungsaufgaben im Zusammenhang mit dem öffentlichen Verkehr und Infrastruktur. Von der Beratung, Planung, Realisierung bis zur Bauleitung übernehmen wir Aufgaben in allen Planungs- und Ausführungsphasen. Dabei bleibt die Eigenständigkeit, die Haltung und die Arbeitsweise zentraler Anspruch der Unternehmenskultur.
Flexibel, schnell, effizient, konstruktiv, kreativ. Und vor allem auch nachhaltig.

Teamvernetzung

Die Komplexität der Aufgaben, die sich heute stellen, erfordert eine interdisziplinäre Arbeitsweise.

Eine enge Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern und allen Projektbeteiligten, ein kreatives Mitdenken, ein offener Diskussionsstil sowie das kritische Einbeziehen von Varianten und Alternativen werden Lösungen möglich machen, die eindeutig besser werden.

Schweizerische Bundesbahnen SBB, Division Infrastruktur
Kanton Luzern, Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsdepartement
Kanton Nidwalden, Baudirektion
Kanton Zug, Tiefbauamt
Sihltal Zürich Uetliberg Bahn SZU AG
zb Zentralbahn AG
Stadt Zürich, Tiefbauamt
AlpTransit Gotthard AG
Basler & Hofmann AG
EBP Schweiz AG
dsp Ingenieure + Planer AG
Locher Ingenieure AG
Emch+Berger AG
SNZ Ingenieure und Planer AG
ACS-Partner AG
TBF + Partner AG
epag engineering AG
Wild Ingenieure AG
ILF Beratende Ingenieure AG
Küffer Elektro-Technik AG
Furrer+Frey AG
Elbatech
JAUSLIN STEBLER AG
KALBERER ELEKTROPLANUNG AG
HDZ Elektroingenieure AG
Boess
Aegerter & Bosshardt AG
Vetter GmbH
Anderegg Ingenieure AG
Gysi Leoni Mader AG
Fahrgrund AG
Maurer Bahntechnisches Engineering
Belsoft Infortix AG
AGIS Aktiengesellschaft für Informationsmanagement und -strategie
etcetera
Bättig & Partner
TÜV Süd Schweiz
Tuffli & Partner AG
Ruby Bahntechnik
Kummler+Matter AG
Theo Hotz Partner AG
Stiftung Theodora
PluSport Behindertensport Schweiz

Das Team

Unser Team steht Ihnen gerne für Fragen und Informationen zur Verfügung.

Projekte

Jedes Kind ist individuell und hat seinen ganz eigenen Tagesablauf. Wir versuchen die Selbstständigkeit Ihres Kindes optimal zu unterstützen: vom Frühstück über die Schule, das Spielen, die Therapie bis hin zum Sport.

Menü